Menü
h Suche
Jetzt suchen

Heinrich-Roth-Gesamtschule IGS Bodenfelde

Honig von der Bienen-AG

 

Der "IGS-Honig" wird von den Schülerinnen und Schülern der IGS von schuleigenen Bienen gewonnen. Die Bienen-AG unserer Schule, die die Bienen betreut, besteht seit 2 Jahren. Neben Naturverbundenheit fördert die Arbeit mit den Bienen und die Verarbeitung des Honigs Verantwortungsbewusstsein und Wertschätzung gesunder Lebensmittel. Die Beobachtung natürlicher Phänomene wie Witterung, Blüte der Trachtpflanzen etc. ermöglicht den Schüler/innen die intensive Auseinandersetzung mit der heimischen Flora und Fauna.

Stolz sind die Schülerinnen und Schüler, ein hochwertiges regionales Produkt u.a. bei Schulfesten und auf dem heimischen Weihnachtsmarkt anbieten zu können.

Zur Zeit leben fünf Bienenvölker im Schulgarten, die von einer der betreuenden Lehrkräfte zur Verfügung gestellt werden.

Alle Arbeitsschritte von der Durchsicht der Völker, über das Honigschleudern bis zum Abfüllen des Honigs in Gläser werden in der Schule von den Schülern durchgeführt.

"Echt! bedeutet für uns etwas Unverfälschtes, qualitativ Hochwertiges aus der Region. "

Bienen-AG, IGS Bodenfelde

Echt! ausgezeichnet:
  • Honig

Heinrich-Roth-Gesamtschule IGS Bodenfelde
Bienen-AG

Pestalozzistraße 10
37194 Bodenfelde
Tel. 05572/330
e.schrader(at)igs-bodenfelde.eu und m.otto(at)igs-bodenfelde.eu
www.igs-bodenfelde.de

Neugierig geworden?

loading
  • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
  • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
  • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region